San Vigilio - Monte Luppia

Panoramawanderung




  • Hin- und Rückweg 10 km
  • Dauer ca. 3 h
  • ganzjährig
  • leicht bis sehr anspruchsvoll
  • gutes Schuhwerk empfehlenswert
  • kein Barstop
  • START: Via Pincherle 1 - Garda (VR)
    Gehen Sie die Uferpromenade Richtung Norden am See entlang. Nach ein paar hundert Metern wird der Weg zum Kiesstrand den Sie bis zur Villa Canossa weiter laufen. 1400m
  • Nehmen Sie den kleinen Pfad (entlang der Parkmauer der Villa) nach oben zur Hauptstrasse. Biegen Sie in diese links ein und gehen, auf dem Pfad neben der Leitplanke, die Strasse entlang bis zur Via Castei. 450m
  • Folgen Sie der Via Castei bis Carpene. 1300m
  • Achtung: ab hier nur noch für Experten.
    Weiter auf dem Weg in Richtung Monte Luppia. 1900m
  • Pause auf dem Monte Luppia und dann gehts wieder zurück auf dem selben Weg. Wer möchte kann zwischen Carpene und Castei ein Stück verkürzen. 5000m

Anmerkung:

Wir haben diese Tourvorschläge für Sie sozusagen nach bestem Wissen und Gewissen ausgearbeitet. Können aber natürlich keine Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, etwaige Änderungen in Strassen- oder Wegverläufen, übernehmen.

Natürlich auch nicht wenn Sie sich verlaufen, verletzen, unterwegs Hunger oder Durst bekommen, das Wetter umschlägt, die Aussicht nicht so ist wie Sie sich das vorstellen, die falsche Kleidung oder Badeschlappen anhaben oder irgendwelche Vorschriften missachten etc. ;-)

Auf jeden Fall aber wünschen wir Ihnen viel Spass beim Wandern!

Tour Stand 2020

Up icon